Teaser

Aktuelles


Mittwoch, 4.05.2016 - Sonntag, 8.05. 2016


Kontrabasskurs in Ochsenhausen

Landesakademie für die musizierende Jugend Ochsenhausen

Plakat Kontrabass-Workshop 2016

Kursinhalte:
Bass-Orchester, Technik (Lagenwechsel, Intonation, Stricharten etc.), Ensemblespiel für alle Altersklassen in kleinen und großen Besetzungen (Klassik und Jazz), Einzelunterricht (Klassik und Jazz),Orchesterstellen (Orchesterstellen des Landesjugendorchesters werden berücksichtigt), Jazz zum Kennenlernen: verschiedene Stilrichtungen und Improvisationsformen, Aufbau von Basslinien (Walking) in Standards und im Jazz, Blues. Ergänzend werden den Schülern im Rahmen des Workshops verschiedene Freizeitaktivitäten angeboten, z.B. Stockkampf, Tommeln oder Jonglage.

Zielgruppe:
Kontrabassschüler ab 6 Jahren, Laien und Studierende

Dozententeam:
Mitglieder der Pädagogischen Arbeitsgemeinschaft Kontrabass Baden-Württemberg

Weitere Informationen/Anmeldung »




Stellenausschreibungen für Kontrabasslehrkräfte

Musikschule Offenburg:

Die Musikschule Offenburg sucht ab 1.Mai 2016 eine/n Kontrabasslehrer/in für einen Nachmittag.
Genaue Informationen finden Sie hier

Musikschule Bietigheim-Bissingen

Die Musikschule Bietigheim-Bissingen sucht für den Zeitraum Juni - Dezember 2016 eine Elternzeitvertretung für die Fächer Kontrabass und E-Bass
Weitere Informationen bekommen Sie über die Musikschule Bietigheim oder bei Judith Goldbach: judith@judith-goldbach.de

Musikschule Weil der Stadt

Die Musikschule Weil der Stadt sucht für den Zeitraum Juni - Dezember 2016 eine Elternzeitvertretung für die Fächer Kontrabass und E-Bass
Weitere Informationen bekommen Sie über die Musikschule Weil der Stadt oder bei Judith Goldbach: judith@judith-goldbach.de



Bild Ochsenhausen 2015

Kontrabass-Workshop in Ochsenhausen
vom 24. bis 26. April 2015

“Den Kontrabass spielen, ihm Töne und Stimmungen entlocken, lernen und lehren, erleben und genießen, gemeinsam mit anderen und jeder für sich!
Um all das und noch mehr ging es ein Wochenende lang in der Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg. Das ehemalige Kloster Ochsenhausen bot den Rahmen für insgesamt 75 Kinder, Jugendliche und Erwachsene, für Schüler und Lehrkräfte, Einsteiger ebenso wie Profis.“
mehr »

Gerhard Bayer



Statement von Prof. Thomas Stabenow

„Die Workshops und Kontrabass-Intensivkurse der PAK-BW sind eine wichtige, notwendige Ergänzung zum Unterrichtsangebot für Kontrabassisten aller Stilrichtungen. Mich freut besonders, dass dem Jazz mehr Platz eingeräumt wird“

Prof. Thomas Stabenow, Musikhochschule Mannheim


Noah und Pauline - Auf der Suche nach dem Kontrabass

neu erschienen im Gilgenreiner Verlag

Bild Noah und Pauline

von Song Choi und Eva Lotta Stein

Noah besucht seine Freundin Pauline. Sie ist ganz aufgeregt, denn ihr Kontrabass ist plötzlich verschwunden. Gemeinsam machen sich Noah und Pauline auf die Suche nach ihm.

Auf ihrem Weg stoßen sie auf musikalische Informationen, Spiele, Lieder und auf Aufgaben, die sie lösen müssen. Nur den Kontrabass finden sie nicht. Hat Noah wirklich nichts mit dem Verschwinden von Paulines Bass zu tun?

DAS Kinderbuch für die kleinsten Musikfans!

Ein liebevoll gestaltetes Bilderbuch mit einfachsten Liedern, Suchspiel und Malvorlagen










JAN UND TOM - 36 Spielstücke für Kontrabass und Klavier

neu erschienen im Gilgenreiner Verlag

Bild Spielheft Jan und Tom

Bei JAN UND TOM handelt es sich um Spielhelft von Iris Hübner mit leichten Stücken für Leersaiten und in der ersten Lage.

Das Spielheft eignet sich hervorragend als ergänzende Unterrichtsliteratur um:
Das Zusammenspiel mit Klavier zu üben und erste Vorspielerfahrung zusammeln
Eine gute Bogentechnik zu erlernen
Als Prima-Vista Spielheft

Die Klavierbegleitungen sind einfach gehalten, so dass sie auch von Klavierschülern gespielt werden können

Bereichert wird das Heft von den witzigen und einfühlsamen Zeichnungen von Gina Wider-Glotz









OFF THE BEAT - Spielheft für Kontrabass und Klavier

neu erschienen im Gilgenreiner Verlag

Bild Spielheft Off the beat

Die Stücke für das Spielheft OFF THE BEAT sind aus Florian Kings Arbeit mit seinen Kollegen der Pägagogischen Arbeitsgemeinschaft Kontrabass (PAK-BW) entstanden.

Es geht um die Fragestellung: wie führt man Elemente des Jazz und der Popularmusik sowie das Pizzicato Spiel schon früh auch in den Klassischen Kontrabassunterricht ein, damit Schüler eine möglichst breite musikalische Grundausbildung erhalten. Denn wie kein anderes Streichinstrument ist der Bass in jeglichen musikalischen Gattungen zuhause.

Durch die heutigen Möglichkeiten, schon im Einschulungsalter auch mit dem Kontrabass anzufangen, bietet sich die Chance einer umfassenden instrumentalen Ausbildung in klassischem UND Jazzkontrabass. Ja sogar die Möglichkeit, in dem Alter wenn das Interesse an Pop und Rock aufkommt, den E-Bass als nächste sinnvolle Ergänzung hinzuzunehmen.

In OFF THE BEAT finden sich Einstiegsstücke zu dieser Thematik